Wir freuen uns:

Es wird ein weiteres Bundestreffen "Junge Selbsthilfe" geben! Liebe Selbsthilfeaktive, liebe Mitarbeiter/innen aus der Selbsthilfeunterstützung, dank einer erneuten Förderung durch den AOK Bundesverband können sich wieder rund 70 junge Aktive aus der Selbsthilfe zur Vernetzung treffen. Das Treffen wird vom 1. bis 3. März 2019 in Duderstadt (Niedersachsen) stattfinden.

Die Anmeldung ist ab jetzt möglich. Anmeldeschluss ist der 15. September 2018. Eingeladen sind junge Aktive aus der Selbsthilfe und der Selbsthilfeunterstützung im Alter zwischen 18 und 35 Jahren. Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, dabei zu sein, oder diese Einladung an Menschen weiterleitet, die interessiert sein könnten. Die Kosten für das Treffen sowie für die Unterbringung und Verpflegung im Jugendgästehaus Duderstadt werden übernommen. Für die Anfahrtskosten
kann bei Bedarf ein Zuschuss gewährt werden. Rollstuhlgerechte Zimmer sind vorhanden. Wie in den vergangenen Jahren wird sich ein Organisationsteam gründen, das die Veranstaltung inhaltlich plant und vor Ort mitgestaltet. Wer sich daran beteiligen möchte, kann das auf dem Anmeldeformular angeben. Diese Einladung und das Anmeldeformular sowie Berichte von den vergangenen Bundestreffen sind auch hier zu finden: https://www.nakos.de/themen/junge-selbsthilfe/bundestreffen-2019 Wir freuen uns auf ein spannendes gemeinsames Wochenende mit vielen Ideen und Visionen für die Junge Selbsthilfe in Deutschland!

Zusätzliche Informationen