Das Bayerische Rote Kreuz Selbsthilfebüro Main-Spessart und die INSEA Kurskoordination bieten im neuen Jahr wieder einen: „INSEA – gesund und aktiv leben“ Selbstmanagement Kurs an, der seit 2015 auf viel positive Resonanz stößt.

Der kostenlose Selbstmanagement Kurs wird von der Robert Bosch Stiftung und der BARMER gefördert. Er lebt vom Miteinander, den wöchentlichen Treffs über sechs Termine und „Hausaufgaben“ die jede/r für sich definiert und von Woche zu Woche in kleinen durchführbaren Schritten umsetzen kann. Die „Begleitung“ über den Zeitraum von 6 Wochen birgt viel Änderungspotential im aktiven Umgang mit chronischen Erkrankungen im Alltag: sei es als Betroffene /r oder als Angehörige/r.

Nun stehen die Termine für 2022 in drei unterschiedlichen Formaten fest: digital, telefonisch und in Präsenz. Nähere Details entnehmen sie bitte dem Flyer hier:

2022-Insea-flyer-Veranstaltungen-Main-Spessart.pdf 

Nähere Informationen auch unter:

Internet: https://www.kvmain-spessart.brk.de/selbsthilfe-msp.html

Zusätzliche Informationen